Westfalen wie es leibt und schmeckt

jahrhundertleuchten-1

Ein leckerer Lichbildervortrag 21. November 2013 um 19.00 Uhr.

Die Aktionen um das 100-jährige Jubiläum der Möhnetalsperre sind fast vorbei. Ein abschließendes kulinarisches Highlight setzt der Festreigen am 21. November.

Ein Menü aus Gerichten wie sie vor 100 Jahren auf der Speisekarte der Eröffnungsgala gestanden haben, serviert das Haus Griese. Dr. Peter Kracht, Vorsitzender der Fachstelle Geschichte des Westfälischen Heimatbundes und Herausgeber der Festschrift „Ein Jahrhundert Möhnesee“ hält die „Festansprache“.

Mehr dazu und unser Menüangebot finden Sie hier: Karte "Lichtbildervortrag" (1180)